Förderung des elterlichen Einfühlungsvermögens
und Gestaltungswillens- elterliche Präsenz!

"Familientherapie am Küchentisch"

Aufsuchende Familienberatung
bei erhöhtem Familienstress


Wir besuchen die Familien zu Hause und analysieren die Beziehung zwischen den Familienmitgliedern und suchen gemeinsam nach Lösungen für Ihre problematische Familiensituation.

Die Aufsuchende Familienberatung (AFB ©) und Familientherapie richtet sich an Familien, die phasenweise oder dauerhaft unter zwischenmenschlicher Spannung lebe. Scheidung, Erziehungsprobleme, Aggression uvm können mit dieser Art Beratung bzw. Therapie besonders effektiv und ressourcenorientiert verarbeitet werden.

Gerade zu Hause, wo Familienleben mit alle seinen Problemen und Heraus-forderungen stattfindet, können -mit Unterstützung einer erfahrenen Psycho-login / Psychotherapeutin- viele positive Veränderungen möglich gemacht werden.

Unsere Methode der Aufsuchenden Familienberatung (AFB ©) wurde von
Mag. Sandra Velásquez (Klinische- und Gesundheitspychologin) entwickelt. Sie wird auch seit Jahren sehr erfolgreich in der Jugendwohlfahrt angewendet und wird seitdem wissenschaftlich.
Unmotivierte KlientInnen, Zwang, verdeckte Kontrolle, hoffnungslose Fälle - das sind Stichworte, die häufig mit mobiler therapeutischer Arbeit im Auftrag der Jugendwohlfahrtsbehörde in Verbindung gebracht werden. [...mehr]